• Schmerzen im Beckenring, z.B. am Schambein oder am Steißbein
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Vulvodynie (Schmerzen im Bereich der Scheide ohne akute Entzündung oder Pilzinfektion)
  • Prostatitis
  • Schmerzen im Bereich von Dammnarben

Vor allem bei Dehnung, wie zum Beispiel bei Geschlechtsverkehr, kann es zu Schmerzen im Bereich der Narbe kommen – durch Physiotherapie und Eigenbehandlung kann man hier gute Erfolge erzielen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen